Nächstes Spiel
Keine Spiele

Kalender abonnieren
TrainingTurnierSpielTermin
Februar 2019
123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728

Training
Treffpunkt warm up: 17:45 Uhr
SAP Arena
Montag, 04. Februar 2019
um 18:30 bis 19:45

Training
Treffpunkt warm up: 17:45 Uhr
SAP Arena
Montag, 11. Februar 2019
um 18:30 bis 19:45

Spiel
Mad Dogs Damen - ERC Ingolstadt
SAP Arena Mannheim
Sonntag, 17. Februar 2019
um 12:30 bis 14:30
zu Spiel

Training
Treffpunkt warm up: 17:45 Uhr
SAP Arena
Montag, 18. Februar 2019
um 18:30 bis 19:45

März 2019
123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Training
Treffpunkt warm up: 17:45 Uhr
SAP Arena
Montag, 04. März 2019
um 18:30 bis 19:45

Training
Treffpunkt warm up: 17:45 Uhr
SAP Arena
Montag, 11. März 2019
um 18:30 bis 19:45

Training
Treffpunkt warm up: 17:45 Uhr
SAP Arena
Montag, 18. März 2019
um 18:30 bis 19:45

April 2019
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930


  NEWS
  Wichtiges Wochenende für die Mad Dogs Mannheim

Wichtiges Wochenende für die Mad Dogs Mannheim Damen nach 2 Niederlagen am vergangenen Wochenende

Wichtiges Wochenende für die Mad Dogs Mannheim Damen nach 2 Niederlagen am vergangenen Wochenende

Dass es für die Mad Dogs Damen auch im zweiten Spiel des Wochenendes eine Niederlage gab, war sicherlich vielen klar, zu dünn war die Spielerdecke des Mannheimer Bundesligisten. Zwar waren alle 6 U18 Nationalspielerinnen wieder gesund und munter in Frankfurt gelandet, doch spielen durften sie alle nicht, da der Rückreisetag noch mit zur WM Reise nach Moskau gehörte.
Der ESC Planegg zeigte dann auch in der Sonntagspartie weshalb er einen Großteil der Damen A Nationalmannschaft stellt. Bereits nach 5 Minuten stand es 0:2 aus Sicht der Gastgeberinnen, ehe die erneut gut aufgelegte Kellye Nelson nach Zuspiel von Yvonne Vorlicek und Alexandra Sailer auf 1:2 verkürzte. Frederike Trosdorff im Mad Dogs Gehäuse konnte sich im Laufe des Spieles mit etlichen Paraden deutlich in Szene setzten, doch auch sie konnte das 1:5 zum Ende des 2. Drittels nicht verhindern.
Im letzten Spielabschnitt gelang Yvonne Vorlicek in der 45. Minute das 2:6, ehe Planegg in der 54. Minute zum 2:7 Endstand traf.
MAGNAT MVP of the Game wurde auf Seiten der Gäste Corie Jacobson, bei den Damen der Mad Dogs Mannheim Frederike Trosdorff.

Mit dem EC Bergkamen werden sich die Mad Dogs an diesem Wochende messen müssen.
Für beide Teams wären 2 Siege wichtig, der EC Bergkamen muss den Anschluss an Platz drei halten, um sich noch die Teilnahme am Pokalturnier in Berlin zu sichern.
Für die Mannheimerinnen geht es um den Erhalt des 5. Tabellenplatzes. Sollte die DEG an diesem Wochenende mehr Punkte einfahren als Mannheim, würden beide Teams ihre Tabellenplätze tauschen.

Gespannt schaut man auf die Partie am morgigen Samstag, wenn um 19:45 Uhr der EC Bergkamen zu Gast in der SAP Arena ist.

#MADDOGSMANNHEIM #MADDOGS #DFEL #DEB #TOPONICE #LASERTAGONEMANNHEIM #OKANAGANHOCKEYEUROPE #ZEVENTCATERING #DRUCKLUFTTAUTZ #PILGRAMAUTOREPAIR #ACTIVITALSPRAXIS #MRSSPRORTYMANNHEIM #HOCKEYANDROCKSTARS #GAMEWORN24 #HOCKEYLIEBE #VORAXIT #BAUUNTERNEHMENPETERSTUMPF

Freitag, 19. Januar 2018 um 21:16 (steffi.dopheide)

 
Besucher insgesamt (seit 6.12.2007): 502405 | ~ Besucher pro tag: 122.7 | Besucher heute: 189